Download Die flüssigen Brennstoffe: Ihre Gewinnung, Eigenschaften und by Dr. L. Schmitz (auth.) PDF

By Dr. L. Schmitz (auth.)

Show description

Read Online or Download Die flüssigen Brennstoffe: Ihre Gewinnung, Eigenschaften und Untersuchung PDF

Best german_13 books

Atlas zu Peripherische Nerven und Gefäßsystem

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Die flüssigen Brennstoffe: Ihre Gewinnung, Eigenschaften und Untersuchung

Sample text

So wird z. B. in Rußland zurzeit nur eine geringe Menge des zur Destillation gelangenden Rohöls auf Schmieröl verarbeitet. Der weitaus größte Teil wird nur von dem Leuchtöl befreit und der Rest als Masut (Astatki, Ostatki) in den Handel gebracht. Dabei beträgt der Anteil an Masut ca. 50% des Rohöls. Ähnlich liegen die Verhältnisse in Rumänien und Galizien. Der Rückstand des rumänischen Rohöls heißt "Pacura", derjenige des galizischen "Masut" wie in Rußland. · Für Deutschland haben diese Brennstoffe kein Interesse, da auf ihnen wegen ihres hohen spez.

8. Luftringkühler. unter reichlicher Abscheidung von Teer und Wasser auf ca. 30° erniedrigt. Die Kondensate fließen der Sammelgrube zu. Weitere Abscheidungen von Teer finden in den Wasserkühlern (Abb. ) und im Gassauger statt. Der letztere hat die Aufgabe, das Gas aus den Retorten abzusaugen und durch die Reinigungsapparate hindurchzudrücken. rDl Horizontalofenteer: Zusammensetzung. 33 Die Schlußreinigung des Gases vom Teergehalt erfolgt im "Pelouze"-Teerscheider (Abb. 10), in welchem die im Gasstrom schwimmenden Teernebel durch Stoßverdichtung zum Platzen gebracht werden.

Das zur Heizung der Retorten dienende Generatorgas wird aus einem Teile des anfallenden Koks erzeugt. ::ti Durch die hohe Erhitzung erleidet W 32 Die Steinkohlenteere und ihre Verarbeitungsprodukte. die Steinkohle eine Zersetzung; die flüchtigen Bestandteile werden ausgetrieben, Koks bleibt zurück. Die flüchtigen Bestandteile bestehen aus gasförmigen, flüssigen und festen Kohlenwasserstoffen sowie aus Sauerstoff-Stickstoff und Schwefelverbindungen. Uns interessieren hier -I nur die flüssigen und festen organischen Verbindungen, welche man mit dem Namen Teer zusammenfaßt.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 10 votes