Download Der intrazellulare Proteintransport bei Erkrankungen im by Klaus-Peter Zimmer PDF

By Klaus-Peter Zimmer

Der intrazelluläre Proteintransport stellt einen wichtigen Faktor zahlreicher Zellfunktionen dar. Bei vielen Erkrankungen sind intrazelluläre Transportvorgänge verändert. Durch Transportdefekte kann die Diagnostik, insbesondere von angeborenen Stoffwechselerkrankungen erschwert sein. Verschiedene Untersuchungsmethoden einschließlich der Kryoultramikrotomie und Immungold-Methode werden vorgestellt, die geeignet sind, Defekte oder Veränderungen des intrazellulären Proteintransportes festzustellen. Am Beispiel der thyreoidalen Peroxidase, des Hemagglutinins und der lysomalen Membranproteine werden physiologische Transportvorgänge der Exozytose und Endozytose dargestellt. Beim Ornithin-Transcarbamylase-Mangel und Carbamylphosphat-Synthetase-Mangel, zwei Harnstoffzyklus-Defekten, steht der mitochondriale Importmechanismus im Vordergrund der zellbiologischen Pathophysiologie. Auf die Bedeutung des biosynthetischen Transportes wird beim Morbus Gaucher hingewiesen. Bei der Zöliakie werden pathognomische Transportprozesse innerhalb des Endozytose-Apparates von Enterozyten vorgestellt.

Show description

Read or Download Der intrazellulare Proteintransport bei Erkrankungen im Kindesalter PDF

Similar german_6 books

Der Lagebericht: Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1

Im Rahmen des in den 1990er Jahren in Deutschland einsetzenden Reformprozesses in der Rechnungslegung wird die Bedeutung des bislang wenig beachteten Lageberichts unterstrichen. Zum einen ergänzte 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) die Vorschrift zur Aufstellung des Lageberichts (§§ 289, 315 HGB) um den sog.

Außenhandel: Grundlagen internationaler Handelsbeziehungen

Der Außenhandel nimmt heutzutage in vielen Unternehmen einen zentralen Stellenwert ein. Dieses Buch ist ein Fach- und Grundlagenlehrbuch des Außenhandels. Es erläutert den Ordnungsrahmen internationaler Handelsbeziehungen und gibt, darauf aufbauend, eine grundlegende Darstellung aller wesentlichen Teilgebiete und Zusammenhänge des Außenhandelsgeschäfts.

Werkstofftechnik fur Wirtschaftsingenieure

Das Buch schlägt eine Brücke zwischen dem werkstoffkundlichen Fachwissen und den typischen Aufgaben von Wirtschaftsingenieuren. Besondere Eignung des Buches für Wirtschaftsingenieure ist gegeben durch: - Sehr breites Spektrum von Werkstoffen, für viele Zweige der Technik - intestine strukturierte Darstellung verschiedener Werkstoffgruppen- Neben technischer auch wirtschaftliche Betrachtung von Werkstoffen- Viele Anwendungsbeispiele direkt aus der Praxis- Verständliche Erklärungen ohne theoretische Vertiefungen- Betonung des nachhaltigen Wirtschaftens (Recycling) von Werkstoffen

Extra resources for Der intrazellulare Proteintransport bei Erkrankungen im Kindesalter

Sample text

1). 3. B. Autoantikorpern) ergibt Hinweise auf Organellen oder Proteine, die zur genauen Identifizierung eines Proteins beitragen (Abb. 17). 4. Abb. 12). Abb. 16. Lysosomale Fraktion von Maus Makrophagen. Ultradiinner Gefrierschnitt der schweren Fraktion von Percoll Gradienten, auf dem die kleinen Goldpartikel B-Glucuronidase und die groBen das lysosomale Membranprotein 19p 110 anzeigen. Abb. 17. Tissue polypeptide antigen (TPA) in Desmosomen. Tissue polypeptide antigen (TPA), ein aus mehreren Tumoren extrahiertes Antigen, ist ausschlieBlich in Desmosomen und Tonofilamenten vorhanden, das auf seine Beziehung zu Cytokeratinen hinweist.

Nach dem Farbumschlag von blau nach dunkelrot bzw. hellrot und Erhitzen bis zum Kochen muB der pH-Wert an den isoelektrischen Punkt von Protein A angeglichen werden. Die fur die Konjugation mit dem kolloidalen Gold geeignete Protein A-Konzentration kann durch den Zsigmondy-Test ermittelt werden. ~======= Scllnitt A B Abb. 11. Schema der Doppelmarkierung. Antigen A (eckiges Epitop) wird mit einem primaren Antiki:irper von der Maus und Ziege anti-Maus Serum konjugiert mit klein en Gold-Partikeln und Antigen B (rundes Epitop) mit einem primaren Antiki:irper vom Kaninchen und Ziege anti-Kaninchen Serum konjugiert mit groBen Gold-Partikeln beschichtet.

26 Methoden zur Untersuchung intrazellularer Transportprozesse Abb. 7. CHO Zellen mit endozytiertem Semliki Forest Viren bei 20°C. Links dargestellt mit einem Antikorper gegen Semliki Forest Virus (SFV), rechts mit gleicher Beschichtung allerdings ohne primaren Antikorper. Es handelt sich urn einen semidlinnen Gefrierschnitt, auf dem der Antikorper gegen SFV mit einem Fluoreszein-konjugierten Antikorper markiert ist. 3 Immunelektronenmikroskopie Die Immunelektronenmikroskopie ist im Verein mit biochemischen Analysen ein begehrtes Instrument, wichtige Zusatzinformationen, Bestatigungen von biochemischen Resultaten oder auch Innovationen fur so\che zu liefern.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 42 votes