Download Betriebswirtschaftliche Absatz- und Marktforschung by Ernst Gerth PDF

By Ernst Gerth

Dieses Buch ist wahrend einer zehnjahrigen Beschaftigung mit der Absatz und Marktforschung in Theorie und Praxis entstanden. In dieser Zeit struggle der Unterzeichnete zunachst Assistent, dann Oberassistent von Herrn seasoned fessor Dr. Herbert W i 1 hel m am Institut fur Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universitat Braunschweig; er dankt an dieser Stelle Herrn Professor Dr. Wilhelm herzlich fur viele Kenntnisse und Anregungen, die er von ihm gewinnen durfte. Herr Dr. Gunther Kr a j e w ski hat das Manuskript durchgesehen, korri giert und dem Unterzeichneten wertvolle Hinweise gegeben; ihm sei fur seine Muhe und Hilfe ebenfalls herzlich gedankt. Ernst Gerth Inhaltsverzeichnis Seite A. Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven . I. Der Markt als Gegenstand der Wirtschaftswissenschaft eleven eleven. Die Abgrenzung des Begriffs der Forschung fur die Absatz-und Marktforschung. . . . . . . . . . . 15 III. Zur Entwicklung der Absatz-und Marktforschung 15 IV. Zum Anliegen und Aufbau des Buches und zur Abgrenzung seines Inhaltes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 . . B. Die Objekte der Absatz-und Marktforschung 27 I. Konsument und Konsumguter . 27 1) Einfuhrende Erlauterungen 27 2) Der Konsumprozess 30 three) Die Thematik des Nutzens 32 four) Die Informations-und Beeinflussungsmoglichkeit der Konsumenten durch die Absatzpolitik . . . 34 five) Zwei Beispiele fur die Ausrichtung der Absatzpolitik am Konsumprozess 36 6) Schlussbemerkung forty five II. Produktionswirtschaft und Produktivguter forty nine 1) Einfuhrende Erlauterungen . . . forty nine 2) Die Trager produktiven Bedarfs fifty one three) Die Bedarfsmengen der Nachfrager fifty four four) Marktliche Abhangigkeiten der Beschaffung von Produktivgutern . . . . . . . . . . . . fifty five five) Zur Rationalitat der Kaufentscheidungen bei Produktivgutern . . . . . . . . . . . . fifty seven 6) Zu den Unterschieden zwischen der Produktivguter-und Konsumguter-Marktforschung . . . . . . . . . . . . fifty nine Seite I

Show description

Read More »

Download Untersuchungen Zum Problem der Zeit bei Nietzsche by Joan Stambaugh PDF

By Joan Stambaugh

Es magazine etwas seltsam erscheinen, daB sich eine Untersuchung mit dem challenge der Zeit bei Nietzsche befassen soUte. Die Philosophie Nietzsches enthaIt einen Reichtum von Begriffen und Gedanken, die fUr die verschiedensten Bereiche aufschluBreich sind und sich zu einer Mannigfaltigkeit von Auslegungen herge ben. Manche von Nietzsches Hauptgedanken, etwa der Tod bought tes, der Nihilismus, die Umwertung alier Werte, oder der Wille zur Macht sind ftir das sich wandelnde Verstandnis des Wesens des Menschen und der Welt ausschlaggebend gewesen. Sie sind fruchtbare Gedanken in dem Sinne gewesen, daB sie weiter ver wandelt und auf anderes Denken bezogen werden konnten. Eine ausdriickliche Beschaftigung mit der Zeit als solcher aber scheint nicht in das Schema von Nietzsches Grundproblemen hineinzu passen. Er machte keine ausfUhrlichen genauen Analysen tiber sie, machte sie nie thematisch, wie es viele Denker sowohl vor als auch nach ihm taten. Es hat sogar zunachst den Anschein, als bewegten sich seine AuBerungen tiber sie in dem Bereich eines etwas oberflachlichen Verstandnisses und einer fraglosen 'Ober nahme der Analysen der culture. guy muB sich aber davor htiten, den absoluten Mangel an systematischem Prunk bei Nietz sche mit einer artwork von Ungeduld und Unvermogen zu strengen Analysen zu verwechseln. J eder Denker von Rang hat seine eigene paintings von Strenge, die seiner einmaligen Aufgabe und seiner eigen ttimlichen Verfahrensweise erwachst und tiber die vermittelst von MaBstaben, die einem anderen Denken und Problemzusammen hold entnommen worden sind, nichts entschieden werden kann.

Show description

Read More »

Download Marktsegmentierung in der deutschen Unternehmenspraxis by Tobias Kesting PDF

By Tobias Kesting

Unternehmen können ihre Produkte und Dienstleistungen auf der foundation konsequent betriebener Marktsegmentierungen gezielt auf die Bedürfnisse potenzieller Nachfrager abstimmen. Das vorhandene Segmentierungspotenzial wird jedoch häufig nicht ausgeschöpft.

Tobias Kesting und Carsten Rennhak stellen die für die gängigen Ansätze notwendigen Werkzeuge vor. Ihre Untersuchung konzentriert sich dabei speziell auf die Anforderungen in den Bereichen B2B-Sachgüter und -Dienstleistungen sowie B2C-Sachgüter und -Dienstleistungen und Einzelhandel. Im Fokus stehen der Stellenwert von Segmentierungen, das Vorgehen bei der Entwicklung und Umsetzung von Segmentierungskonzepten sowie die jeweiligen Herausforderungen, denen sich Unternehmen bei der Marktsegmentierung gegenübersehen. Es zeigt sich, dass insbesondere die Größe und die Branchenzugehörigkeit von Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf die paintings und die Intensität der Segmentierungsaktivitäten haben.

Show description

Read More »

Download Eisenstoffwechsel, Anämien Therapie und Diagnose: Neue by Dr. Manfred Wick, Prim. Univ.-Prof. Dr. Wulf Pinggera, Dr. PDF

By Dr. Manfred Wick, Prim. Univ.-Prof. Dr. Wulf Pinggera, Dr. Paul Lehmann (auth.)

"... eine gute erste Einführung." Österreichische Ärztezeitung 10/2002 Rezensionen zu Vorauflagen "Das Buch führt zu einem besseren Verständnis der wesentlichen pathophysiologischen Grundlagen und diagnostischen Prinzipien des Eisenstoffwechsels. Die Relevanz der wesentlichen Analyte des Eisenstoffwechsels für Diagnose, Früherkennung bzw. Therapieüberwachung sind übersichtlich dargestellt und geben dem Arzt eine dienliche Hilfestellung ... Dieses Buch liefert dem Allgemeinmediziner insbesondere auch dem Sportmediziner eine wertvolle details zur Erkennung und Behebung von Eisenstoffwechselstörungen, die ja zu einer erheblichen Beeinträchtigung der körperlichen Leistungsfähigkeit führen." Österr. magazine für Sportmedizin, 0.5, 1999 "... für Ärzte, Ärzte im Praktikum und Medizinstudenten ... ein wertvolles Arbeitsmittel ... für medizinisch-technische Assistenten bzw. Laborleiter ..." mta aspekte "...Den Autoren ist es gelungen, die Relevanz der wesentlichen Befunde des Eisenstoffwechsels übersichtlich darzustellen. Besonders die präzise Bestimmung des Eisenspeicherproteins Ferritin im Plasma spiegelt die Depoteisenreserven korrekt wieder und ermöglicht schnelle und sichere Diagnose von Eisenmangelzuständen. Wegen der Häufigkeit des Eisenmangels und der meist einfachen Therapie sollte diese Erkenntnis zum medizinischen Allgemeingut gehören ..." Ärztewoche "... informiert auf 148 Seiten über alle Aspekte der Diagnostik des Eisenmangels sowie über seine Pathophysiologie und Therapie ..." Laboratoriums Medizin 6/1999

Show description

Read More »

Download Wechselverhalten von industriellen Nachfragern: Empirische by Dorith Mayer PDF

By Dorith Mayer

Die Wirkung der Marke gewinnt im Industriegüterbereich zunehmend an Bedeutung. Dorith Mayer untersucht die Markenbindung im Kontext der Wechselentscheidung industrieller Nachfrager. Sie entwickelt einen konzeptionellen Bezugsrahmen, der die ökonomische und verhaltenswissenschaftliche Perspektive auf das Kaufverhalten von industriellen Nachfragern integriert. Auf foundation einer erweiterten Choice-based-Conjoint-Analyse werden im Rahmen einer empirischen Überprüfung Implikationen für das Markenmanagement und die Produktgestaltung von Industriegütermarken abgeleitet, die auf die Relevanz einer segmentspezifischen Ansprache der Kundenbedürfnisse eingehen.

Show description

Read More »

Download Das zwiespältige Individuum: Zum by Uwe Schimank PDF

By Uwe Schimank

Das Individuum ist - wieder mal immer noch? - im Gerede. Die Individualisierungsdynamik, wie sie schon die soziologischen Klassiker beobachtet haben, ist noch keineswegs zur Ruhe gekommen, sondern schreitet weiter voran. Individualisierung stellt sich dabei als ein gemischter Segen für den Einzelnen ebenso wie für die Gesellschaft heraus. Auf Seiten des Einzelnen stehen mehr Selbstbestimmung und Optionssteigerung neben Bindungsverlusten, Selbstverantwortung auch im Scheitern sowie Orientierungs- und Sinnkrisen. Auf Seiten der Gesellschaft findet sich auf der Positivseite der Bilanz vor allem, dass nur individualisierte Personen die hohe gesellschaftliche Komplexität und Dynamik aushalten und mittragen können. Negativ ist allerdings zu bilanzieren, dass Individualisierung u.a. eine Anspruchsinflation an alle gesellschaftlichen Leistungsbereiche sowie eine Erosion integrativer Gemeinschaftsbezüge mit sich bringt. Diesen vielfältigen Facetten der Individualisierung gehen die Beiträge des Bandes nach.

Show description

Read More »

Download Die Stimme der Medien: Pressekommentare und politische by Christiane Eilders, Friedhelm Neidhardt, Barbara Pfetsch PDF

By Christiane Eilders, Friedhelm Neidhardt, Barbara Pfetsch

Durch Pressekommentare profilieren Medien sich als eigenständige politische Akteure. Sie interpretieren und bewerten Themen und adressieren Probleme zur Bearbeitung an das politische process. Der Band stellt Befunde aus einer umfangreichen examine der Kommentare überregionaler Tageszeitungen 1994 bis 1998 vor und rekonstruiert damit die Struktur der öffentlichen Meinung in der Bundesrepublik. Themenagenden, Deutungsrahmen und Positionen stehen anhaltend bedeutsamen Konfliktlinien im politisch segmentierten Mediensystem gegenüber.

Show description

Read More »