Download Werkstoffkunde by Prof. Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Bargel, Prof. Dr.-Ing. Günter PDF

By Prof. Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Bargel, Prof. Dr.-Ing. Günter Schulze (auth.), Hans-Jürgen Bargel, Günter Schulze (eds.)

Das bewährte Lehrbuch ist unerlässlich für jeden, der ein solides Grundlagenwissen in den Werkstoffwissenschaften erwerben will. Die umfassende, praxisgerechte und verständliche Darstellung der Werkstoffkunde liegt nach aktueller Bearbeitung der Normenbezüge vor. Die Idee dieses Buches ist es, stets aufs Neue deutlich zu machen, dass es nur wenige grundlegende Tatsachen und Vorgänge sind, die die Eigenschaften eines Werkstoffes bestimmen. Viele Abbildungen und Tabellen erleichtern das Verständnis. In der Neuauflage wurde das Kapitel zur Schadensanalyse aktualisiert und erweitert. Fragen und Lösungen zu jedem Kapitel helfen den Studierenden, vor allem der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik oder verwandter Richtungen, bei der Wiederholung des Gelernten. Das Buch richtet sich auch an Ingenieure sowie an alle Leser, denen an einem schnellen Einblick in die Werkstoffkunde gelegen ist.

Show description

Read More »

Download Das einzigartige Unternehmen: Mit dem Potenzialscanner by Michael Kohlgrüber, Hans-Georg Schnauffer, Dorit Jaeger PDF

By Michael Kohlgrüber, Hans-Georg Schnauffer, Dorit Jaeger

Jenseits gängiger Managementkonzepte zeigt dieses Buch Möglichkeiten auf, wie Unternehmen auf foundation ihrer spezifisch gewachsenen Potenziale ihren Weg zur Einzigartigkeit finden können. Im Mittelpunkt des Ansatzes steht der "Potenzialscanner": diese Toolbox hilft, die bereits vorhandenen, aber nicht bekannten oder nicht systematisch genutzten Stärken des Unternehmens zu identifizieren, die als verborgene Schätze in Fähigkeiten, Wissensbeständen, spezifischen Abläufen o.ä. liegen können. Sechs Fallbeispiele schildern konkrete Anwendungsfälle aus Unternehmen und zeigen, mit welchem Ergebnis der Potenzialscanner dort eingesetzt wurde. "Lessons realized" runden die Darstellung ab.

Show description

Read More »

Download Preiszufriedenheit bei Innovationen: Nachfragerorientierte by Alexander Pohl PDF

By Alexander Pohl

Die Preispolitik ist nicht nur eine zentrale Determinante des Unternehmensgewinns, sondern beeinflusst auch die Beziehung zu den Kunden. Die Preiszufriedenheit der Kunden ist einer der Hauptfaktoren im Kaufprozess und ausschlaggebend für die spätere Kundenbindung.

Alexander Pohl entwickelt die beziehungsorientierte Preistheorie, eine Erweiterung der bisherigen preistheoretischen Ansätze, und präsentiert ein Modell, welches die Entstehung und die Auswirkungen von Preiszufriedenheit erklärt. Die abgeleiteten Hypothesen unterzieht er einer empirischen Prüfung am Beispiel der Tourismus- und Airlinebranche. Konkret wird die Preiszufriedenheit der Kunden von Billigfluggesellschaften im Vergleich zu Pauschalreisekunden untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern Ansatzpunkte zur Gestaltung der Preispolitik und des Nachkaufmarketing.

Show description

Read More »

Download Vital mit KOPF: Wertschöpfung durch Wissensmanagement by Dr. Carsten Deckert, Prof. Dr. Klaus Deckert, Prof. Dr. PDF

By Dr. Carsten Deckert, Prof. Dr. Klaus Deckert, Prof. Dr. Volker Wittberg (auth.), Prof. Dr. Klaus Deckert (eds.)

Was unterscheidet vitale von weniger vitalen Unternehmen?
Die Erfolgsformel ist einfach genial:
Vitalität = Wissen = Vitalität
Vitale Unternehmen steuern ihren Erfolg durch Wissensmanagement mit KOPF:
Kompetenz · enterprise · own · Finanzen
In diesem Buch zeigen supervisor, Wissenschaftler und Berater den wirkungsvollen Einsatz der KOPF-Formel im unternehmensspezifischen Wissensmanagement sowie in praxiserprobten Erfolgsmodellen zur Strategie, Produktentwicklung, Angebotserstellung, Produktionsstrategie, Vertriebsaufstellung, zum Management-Buy-out, zur Revitalisierung und zu worth Drivern.

Show description

Read More »

Download Statistik in den Sozialwissenschaften: Einführung und by Jürgen Kriz PDF

By Jürgen Kriz

Der Untertitel wurde von mir nicht als schmiickender Zusatz, sondern als eine anspruchsvolIe Aufgabe verstan den. Der vorliegende textual content solI daher gleichermaISen den Studenten - insbe sondere der Sozio logie, Psychologie und Padagogik - als Einfiihrung in die Aufgaben, Fragen und Probleme der Statistik in den Sozialwissenschaften dienen und empirisch arbeitende FachkolIegen, die Statistik bereits haben, zur kritischen Reflexion iiber deren Anwendung anregen. Diesem zweiten Aspekt messe ich personlich besonderes Gewicht bei: Von der Statistik wird heute noch iiberwiegend unkritisch und unreflektiert Ge brauch gemacht und die Verwendung von Zahlen und mathematischen ModelIen gerade auch von Praktikern kaum problematisiert. Der vor liegende Band solI daher mit dazu beitragen, daIS sich ein ProblembewuISt sein hinsichtlich der Verwendung von Statistik in den Sozialwissenschaften starker entwickelt. An dieser Stelle mochte ich Herrn DR. MANFRED KUCHLER und meiner Frau, DR. VLASTA KRIZ, herzlich dafiir danken, daIS sie in zahlreichen Dis kussionen geholfen haben, die Verstiindlichkeit des Textes zu erhohen.

Show description

Read More »

Download Preismanagement für Telekommunikationsdienstleistungen: by Cornelia Schön-Peterson PDF

By Cornelia Schön-Peterson

Im liberalisierten Telekommunikationsmarkt ist das Preis- und Produktmanagement ein wichtiges tool zur Sicherung des langfristigen Markterfolgs der Diensteanbieter. Durch die zunehmende Komplexität der Tarifgestaltung gewinnt eine systematische Entscheidungsunterstützung an Bedeutung.

Cornelia Schön-Peterson entwickelt Modelle und Methoden zur optimalen Gestaltung zweiteiliger und innovativer, multiattributiver Tarife, wobei die wesentlichen den Unternehmensgewinn determinierenden Einflussgrößen (Nachfrage, Konkurrenz, Kosten, Kapazitäten und regulatorische Rahmenbedingungen) berücksichtigt werden. Die vorgestellten Modell- und Lösungsansätze bilden die Grundlage eines Decision-Support-Systems, dessen Leistungsfähigkeit und Praxistauglichkeit im Rahmen eines integrierten Preismanagements die Autorin in einer Fallstudie demonstriert.

Show description

Read More »

Download Agency-Probleme bei der Sanierung von Unternehmen by Thomas R. Fischer PDF

By Thomas R. Fischer

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die damit häufig verbundene Zerschlagung von Unternehmen verursacht hohe einzel- und gesamtwirtschaftliche Schäden, die sich zum Teil durch Sanierungen vermeiden ließen. Sanierungsmaßnahmen scheitern jedoch oft an Interessenkonflikten zwischen den Kapitalgebern. Thomas R. Fischer untersucht auf der foundation der Principal-Agent-Theorie, wie sanierungshemmende Interessenkonflikte zwischen Eigentümern und Gläubigern verringert werden können. Anhand von Modellen analysiert der Autor Konfliktsituationen vor und nach Insolvenzeintritt und gibt Handlungsempfehlungen zu ihrer Begrenzung. Thomas R. Fischer leistet damit auch einen Beitrag zur ökonomischen Beurteilung entsprechender Regelungen der neuen Insolvenzordnung.

Show description

Read More »

Download Erfolg deutscher Akquisitionen in Osteuropa: Die Rolle von by Reiner Piske PDF

By Reiner Piske

Wegen der Wirtschaftskrise im Westen und des erstaunlichen Wachstums auf vielen Märkten Osteuropas engagieren sich deutsche Unternehmen immer häufiger in dieser area und die Unternehmenskäufe nehmen zu. Es stellt sich somit die Frage nach einer erfolgversprechenden Gestaltung solcher Akquisitionen.

Reiner Piske präsentiert eine interdisziplinäre Untersuchung zum Erfolg bzw. Misserfolg von Akquisitionen in Polen und der Russischen Föderation. Seine Verbindung betriebswirtschaftlicher und psychologischer Perspektiven vermittelt völlig neue Einsichten. So wird zum Beispiel deutlich, dass die wahrgenommene Kulturdistanz bei intensivem Integrationsmanagement geringer ist bzw. weniger negativ wirkt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Erfolg des Gesamtunternehmens sich in der Kooperationsqualität in den verschiedenen Unternehmensbereichen niederschlägt. Die Kombination qualitativer Resultate (in shape von Fallstudien) und quantitativer Ergebnisse (aus einer einzigartigen Stichprobengröße) bietet eine Fülle verwertbarer praktischer Anregungen.

Show description

Read More »