Download Suizidalität: Die biologische Dimension by M. Wolfersdorf (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Manfred PDF

By M. Wolfersdorf (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Manfred Wolfersdorf, Prof. Dr. med. Wolfgang P. Kaschka (eds.)

Es handelt sich um einen ersten Versuch in der deutschsprachigen Literatur, zur Suizidalität biologische Aspekte von Suizidalität zu sammeln, vorzustellen, zu diskutieren und integrativ in ein psychobiologisches Modell suizidalen Verhaltens einzubringen.

Show description

Read More »

Download Optimale Verkehrsbedienung und Gestaltung von by Prof. Dr.-Ing. Paul Baron, Dr.-Ing. Dirk Henning, Dipl.-Ing. PDF

By Prof. Dr.-Ing. Paul Baron, Dr.-Ing. Dirk Henning, Dipl.-Ing. Hans-Dieter Daum, Dipl.-Ing. Erich Drönner (auth.)

1. Aufgabenstellung und Zielsetzung.- 2. Auswahl der “Park and Ride”-Anlagen.- three. Methodik der Untersuchung.- four. Erhebungsverfahren.- five. Einzugsbereiche.- 6. Das Simulationsmodell zur Beschreibung des Verkehrsablaufs in P+R-Anlagen.- 7. Anwendung des Simulationsmodells auf P+R-System-Varianten.- eight. Sensitivitätsanalyse.- nine. Zusammenfassung der Ergebnisse.- a) Tabellen.- b) Abbildungen.

Show description

Read More »

Download Transportvorgänge in der Verfahrenstechnik: Grundlagen und by Matthias Kraume PDF

By Matthias Kraume

Transportvorgänge spielen in verfahrenstechnischen Prozessen eine überragende Rolle. Für Ingenieure, technische Chemiker und Biotechnologen, die verfahrenstechnische Prozesse umsetzen wollen, ist ein fundamentales Verständnis der Transportvorgänge unverzichtbar. Das Buch beinhaltet sowohl die umfassende Darstellung der physikalischen Grundlagen als auch deren Anwendung in vielfältigen technischen Lösungen. Dabei werden diese Lösungen stets auf einfache Zusammenhänge zurückgeführt. Mit zahlreichen Übungsaufgaben zu praktischen Fragestellungen.

Show description

Read More »

Download Analogrechnen: Programmierung, Arbeitsweise und Anwendung by Dr.-Ing. Wolfgang Giloi, Dr.-Ing. Rudolf Lauber (auth.) PDF

By Dr.-Ing. Wolfgang Giloi, Dr.-Ing. Rudolf Lauber (auth.)

Das Prinzip des analogen Rechnens, das Lösen mathematischer Aufgaben durch Beobachtung physikalischer Modelle mit analogen Gesetzmäßigkeiten, hat im elektronischen Analogrechner seine Vervoll­ kommnung in Hinsicht auf möglichst große mathematische Exaktheit und Flexibilität in der Anwendung gefunden. Als mit dem Siegeszug des programmgesteuerten Digitalrechners die Sterbestunde der mechanischen Integrieranlagen und der elektrolytischen Tröge anbrach, fehlte es nicht an Stimmen, die auch dem elektronischen Analogrechner, etwa zur gleichen Zeit wie der Digitalrechner entstanden, einen frühen Tod weissagten. Nun, die Entwicklung der letzten Jahre hat diese Prophezeihung widerlegt. Der elektronische Analogrechner hat sich einen festen Platz als Rechenmaschine zur Lösung technischer Aufgaben erworben. Seine Anwendung ist längst nicht mehr auf den klassischen Anwendungsbereich in der Regelungstechnik beschränkt. Aus einem elektronischen Gerät, das nur von Elektrotechnikern zu verstehen und auch zu bedienen struggle, hat er sich schnell zu einer Rechen­ maschine entwickelt, die heute auf allen Gebieten der Technik und nicht zuletzt auch zur Behandlung rein mathematischer Aufgaben eingesetzt wird. Das vorliegende Buch ist für den ständig wachsenden Kreis der Benutzer des Analogrechners geschrieben. Das setzt voraus, daß es sich einer Sprache bedient, die allen Disziplinen der Technik gemeinsam ist.

Show description

Read More »

Download Differentialdiagnose in der Inneren Medizin by P. G. Scheurlen, G. Schwarze (auth.), Prof. Dr. P. Gerhardt PDF

By P. G. Scheurlen, G. Schwarze (auth.), Prof. Dr. P. Gerhardt Scheurlen (eds.)

Ein sufferer klagt über Atemnot. Welche Krankheit steckt dahinter? Die Differentialdiagnose in der Inneren Medizin geht von den Fragen aus, wie sie sich in der internistischen und allgemeinmedizinischen Praxis täglich stellen. Die Einteilung nach Symptomen und nicht - wie in anderen Lehrbüchern - nach Krankheitsbildern macht ein rasches Nachschlagen möglich, wenn es gilt, die richtigen diagnostischen Maßnahmen einzuleiten. Die notwendigen Schritte zur Abklärung der Symptome und Funktionsstörungen werden erläutert und die in Frage kommenden Diagnosen dargestellt. Dabei finden auch seltene Erkrankungen Berücksichtigung, da die differentialdiagnostischen Überlegungen nicht allein von der Häufigkeitsregel bestimmt werden dürfen, um nicht wichtige Hinweise zu übersehen. Besonderer Wert wurde auf die Darstellung von Diagnostikmethoden und ihre kritische Bewertung gelegt, wobei auch auf mögliche Risiken und auf Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Methoden für die Diagnosesicherung hingewiesen wird. Zahlreiche Tabellen und einprägsame Abbildungen ergänzen das trotz vieler Beitragsautoren wie aus einem Guß wirkende Nachschlagewerk. Das Buch ist für Ärzte der Allgemeinmedizin, Internisten, Studenten sowie für Spezialisten anderer Fachgebiete eine kompetente Informationsquelle sowie eine ideale Ergänzung zu den vorhandenen Lehrbüchern der inneren Medizin.

Show description

Read More »

Download NMR — Konzepte und Methoden by Daniel Canet, E. Krahe PDF

By Daniel Canet, E. Krahe

Daniel Canet hat aus Seminaren und Vorlesungen an der Universität Nancy I die wesentlichen Themen der Kernresonanzspektroskopie ausgewählt. Er stellt die physikalischen Zusammenhänge so dar, daß sich eine große Gruppe für das Buch interessiert: Chemiker, Biochemiker - und auch Mediziner, in deren Diagnostik auch die spektroskopischen Aspekte eine immer größere Rolle spielen.
Das Buch ist auf drei Ebenen geschrieben: als Einführung in das physikalische Phänomen, als Lehrbuch für Chemiker nach dem Vordiplom und als eine Darstellung der quantenchemischen Modelle, die zum Verständnis der Spindynamik, der Multipuls- und multidimensionalen Verfahren nötig sind. Hier unterscheidet sich Canets Buch von anderen Einführungen.

Show description

Read More »