Download Boschungen und Baugruben: ohne und mit Verbau by Prof. Dipl-Ing. Bernhard Wietek (auth.) PDF

By Prof. Dipl-Ing. Bernhard Wietek (auth.)

Böschungen als geneigte Erdoberflächen kommen überall vor. Sie werden vom Menschen mehr oder wenigerbearbeitet und so der Zustand verändert. Damit sollte guy auch die Auswirkungen dieser Veränderungen betrachten und sich eine Gewissheit über die Sicherheit der Böschungen verschaffen. Erst mit dieser Kenntnis sollten Veränderungen durchgeführt werden um so auch deren Auswirkung auf den Menschen und die Umgebung abschätzen zu können. Erdrutsche bei natürlich gewachsenen Hängen sind ein challenge, das immer schon die Bevölkerung fürchtet. Es scheint,
dass guy hier der Natur hilflos ausgeliefert ist und es eine Vorhersage kaum möglich ist.
Baugruben werden immer tiefer und näher an Nachbarbauten gelegt und sind daher ingenieurmäßig zu bearbeiten. Es werden immer Verfahren angewendet, die den Sicherheitserfordernissen entsprechen. Die wirtschaftlichen Anforderungen lassen oft riskante Verfahren in den Blickwinkel kommen. Es sollte jedoch neben der Kosten besonders die Sicherheit für alle Bauwerke im Vordergrund stehen.
Das Buch „Böschungen und Baugruben“ versucht mit technischem Wissen an das challenge heranzugehen und hilft damit die Gefahr ein wenig besser zu beherrschen und somit Schaden von der Bevölkerung abzuwenden.

Show description

Read or Download Boschungen und Baugruben: ohne und mit Verbau PDF

Best german_6 books

Der Lagebericht: Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1

Im Rahmen des in den 1990er Jahren in Deutschland einsetzenden Reformprozesses in der Rechnungslegung wird die Bedeutung des bislang wenig beachteten Lageberichts unterstrichen. Zum einen ergänzte 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) die Vorschrift zur Aufstellung des Lageberichts (§§ 289, 315 HGB) um den sog.

Außenhandel: Grundlagen internationaler Handelsbeziehungen

Der Außenhandel nimmt heutzutage in vielen Unternehmen einen zentralen Stellenwert ein. Dieses Buch ist ein Fach- und Grundlagenlehrbuch des Außenhandels. Es erläutert den Ordnungsrahmen internationaler Handelsbeziehungen und gibt, darauf aufbauend, eine grundlegende Darstellung aller wesentlichen Teilgebiete und Zusammenhänge des Außenhandelsgeschäfts.

Werkstofftechnik fur Wirtschaftsingenieure

Das Buch schlägt eine Brücke zwischen dem werkstoffkundlichen Fachwissen und den typischen Aufgaben von Wirtschaftsingenieuren. Besondere Eignung des Buches für Wirtschaftsingenieure ist gegeben durch: - Sehr breites Spektrum von Werkstoffen, für viele Zweige der Technik - intestine strukturierte Darstellung verschiedener Werkstoffgruppen- Neben technischer auch wirtschaftliche Betrachtung von Werkstoffen- Viele Anwendungsbeispiele direkt aus der Praxis- Verständliche Erklärungen ohne theoretische Vertiefungen- Betonung des nachhaltigen Wirtschaftens (Recycling) von Werkstoffen

Additional resources for Boschungen und Baugruben: ohne und mit Verbau

Example text

Nun diese Ankerart hat einen Stahlquerschnitt von As = 5,0 cm2 . Da der Anker nur mit der normalen Zementumhüllung mit Ankermörtel für eine Korrosion geschützt ist, muss für einen langfristigen Einsatz eine Verminderung des Querschnittes in Form eines Abrostzuschlages gerechnet werden. 300 m wegen möglichem Permafrosteinfluss der maximale Abrostzuschlag von 2,0 mm gewählt. Damit verringert sich der ausnutzbare Querschnitt des Ankers zu As = 3,3 cm2 . Mit diesem Stahlquerschnitt und der Stahlqualität BST 550/650 errechnet sich die zulässige Zugkraft von A = 135 kN für jeden Anker.

Die einzelnen Steine können sich lösen und aus der Wand fallen. • kleinere Steine haben sich bereits in den ersten beiden Jahren gelöst und sind herausgefallen, wobei dies in unmittelbarer Nähe von Kleinkindern geschah. Dies ist ein unhaltbarar Zustand. Durch diese mangelhafte Herstellung lösen sich einzelne Steine mit der Zeit aus dem Verband und können durchaus aus der Mauer herausfallen. Unterstützend dabei wirkt immer, dass diese Mauern nicht frostsicher gebaut sind und daher eine Bewegung bereits vorgegeben ist.

Dies bedeutet in den meisten Fällen dass durch künstliche Unterstützung (Sicherung) die normmässig erforderliche Sicherheit erreicht werden muss. Um Geländesprünge abzusichern wird eine Sicherung verwendet. Es gibt sehr viele Arten von Sicherungen und es entstehen laufend neue. Hier ist dem Erfindergeist eine breite Betätigung ermöglicht. Für dieses Buch werden nur Sicherungen gezeigt, die im Alpenraum häufig eingesetzt werden. 1 Stützmauer Als klassischer Verbau eines Geländesprunges gilt die Stützmauer.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 37 votes