Download Beitrag zur Gestaltung der betrieblichen Zwischenverpflegung by Johannes-Georg Endter PDF

By Johannes-Georg Endter

Die vorliegende Untersuchung hat die betriebliche Zwischenverpflegung und die Frage ihrer Gestaltung zum Gegenstand. Dafür bedarf es zunächst einer näheren Bestimmung des Begriffs »Betriebliche Zwischenverpflegung«. Der Wortbedeutung nach kann guy Zwischenverpflegung am ehesten mit Zwischen­ mahlzeit, additionally einer Mahlzeit gleichsetzen, die zwischen den Hauptmahlzeiten ein­ genommen wird. Verpflegung ist jedoch ein umfassenderer Begriff als Mahlzeit. Er beinhaltet grundsätzlich alles, used to be der Mensch an Nahrung und Getränken zu sich nimmt. Im Rahmen dieser Untersuchung soll die betriebliche Zwischenverpflegung als objekt­ bezogener Vorgang verstanden und wie folgt definiert werden: »Betriebliche Zwischenverpflegung sind alle Nahrungs-, Genußmittel und Getränke, die ein Unternehmen seinen Belegschaftsangehörigen außer der warmen Hauptmahlzeit gegen Entgelt auf dem Werksgelände bietet, unabhängig davon, ob die Verpflegungsquellen von Unternehmen selbst oder von Dritten unterhalten und betrieben werden.« In Ergänzung hierzu wird die auf dem Werksgelände ausgegebene, in eigener oder ver­ pachteter Werksküche zubereitete oder auch fremdbezogene, warme Hauptmahlzeit als »Kantinenverpflegung« bezeichnet, so daß betriebliche Zwischenverpflegung und Kantinenverpflegung gemeinsam die »Belegschaftsverpflegung« bilden.

Show description

Read or Download Beitrag zur Gestaltung der betrieblichen Zwischenverpflegung PDF

Best german_13 books

Atlas zu Peripherische Nerven und Gefäßsystem

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Beitrag zur Gestaltung der betrieblichen Zwischenverpflegung

Sample text

H. den Verkauf einer Ware, entstehen. 1 Wareneinstandskosten Sie bestehen aus dem Nettoeinkaufspreis zuzüglich der Kosten für Fracht und Verpackung. 2 Ver/ustkosten Hierbei handelt es sich um Kosten, die durch den Verderb frischer oder qualitäts empfindlicher Waren entstehen. 3 Zinskosten für Vorräte Sie entstehen nur, wenn ein besonderes Vorratslager für die betriebliche Zwischenverpflegung unterhalten wird. 2 Getränkesteuer Bei den Sachleistungskosten besteht die Möglichkeit der Kostendeckung durch den Verkaufserlös, was bei den Dienstleistungskosten allenfalls sehr begrenzt - aus Überschüssen der Sachleistungen -, bei den Besorgungskosten überhaupt nicht möglich ist.

6] Schnelldienst des Deutschen Industrieinstituts, 27. November 1951, S. 1. , Die Betriebsverpflegung und ihre Bedeutung für die menschliche Arbeitsleistung; in: Der Betriebsfachmann. 6. , S. 6. , Physiologische Arbeitsgestaltung. 93. 69f. , Energetik des arbeitenden Menschen; in: Handbuch der gesamten Arbeitsmedizin, Bd. 1. Berlin-München-Wien 1961, S. 86. , und O. GRAF, Leitfaden für das Arbeitsstudium. München 1955, S. 51. , und W. KELLER, Arbeit und Ernährung; in: Handbuch der gesamten Arbeitsmedizin.

Energiekosten für Strom fallen bei Verpflegungsautomaten hauptsächlich für Beleuchtung, Kühlung, Heizung und Warenausgabe, solche für Wasser bei der Getränkeherstellung an. 3 Reparatur-, Instandhaltungs- und Wartungskosten Diese Kostenarten umfassen alle Kosten, die mit der Erhaltung und Pflege der Zwischenverpflegungseinrichtungen verbunden sind. Sie fallen bei Verpflegungsautomaten häufiger als bei Verkaufs ständen an. Bei den Reparaturkosten handelt es sich um den Austausch von Verschleißteilen infolge gebrauchsbedingter Abnutzung, Instandsetzung bei Beschädigungen usw.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 5 votes