Download Arbeiten auf dem Gebiet der Sulfonsäuren, insbesondere der by Prof. Dr. phil. Dr. rer. nat. h. c. Burckhardt Helferich PDF

By Prof. Dr. phil. Dr. rer. nat. h. c. Burckhardt Helferich (auth.)

Show description

Read or Download Arbeiten auf dem Gebiet der Sulfonsäuren, insbesondere der ein- und mehrwertigen aliphatischen Sulfonsäuren PDF

Best german_13 books

Atlas zu Peripherische Nerven und Gefäßsystem

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Arbeiten auf dem Gebiet der Sulfonsäuren, insbesondere der ein- und mehrwertigen aliphatischen Sulfonsäuren

Example text

Thermisch wichtigsten einsetzen, so rechtfertigt sich das nur in dem Fall, wenn sich die erhaltenen theoretischen Ergebnisse möglichst der Wirklichkeit annähern. 5. Einleitung in die J_,ehre der Wärmeturbinen. ) Stationäre parallele Strömung. Den bisherigen Untersuchungen lag die Voraussetzung zugrunde, daß wir von der Geschwindigkeitsänderung der Gesamtmasse völlig absehen können. Wir beabsichtigen 44 Einleitung in die Lehre der Wärmeturbinen. m dem vorliegenden Kapitel die Geschwindigkeitsänderungen in Betracht zu ziehen und einen Auszug der allgemeinen Lehre der stationären Strömung der A C 8 Gase zu geben.

Abb. 60). Auf die Frage der maximalen Ausflußmenge der halbidealen Gase werden wir in der Folge zurückkommen. Eine wei1ere analytische Untersuchung des hochinteressanten Gebietes des Ausströmans der Gase tritt aus dem Rahmen der vorliegenden Einführung in die graphische Thermodynamik. An dieser Stelle ist die Feststellung derjenigen graphischen Methode wichtig, mit Hilfe deren für jede Zustandsänderung der Entwurf derjeuigen Kurven möglich ist, welche eine wesentliche Bedeutung für die Lösung einzelner Aufgaben des Strömens und Ausströmens der Gase haben.

Dieser Zustand wird als Zustand des gesättigten und trockenen Dampfes bezeichnet zum Unterschied von dem Zustand des nassen oder feuchten Dampfes, der dem Gemisch von Wasser und Dampf entspricht. 38 Gase und Dämpfe. Sämtliche Punkte, die der Dampfsättigung entsprechen, bilden die Dampfsättigungskurve FG. In den Dampftabellen sind die Werte der Volumina für verschiedene Werte des Drucks (der Temperatur) des Sattdampfs angegeben (vgl. 416, Taf. I, Reihe 3). Die Verdampfung geschieht allmählich: in Punkt a haben wir Wasser, in Punkt b-Sattdampf (trockener Dampf), zwischen a und b findet sich ein Gemisch von Wasser und Dampf- nasser Dampf.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 34 votes